Kapitalmarktmeldungen

21.11.2017

SLEEPZ AG: Neun-Monats-Zahlen geprägt von Verzögerungen bei Wachstumsprojekten

Die auf den Online-Handel im Bereich „Schlafwelten“ fokussierte Unternehmensgruppe SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772 – „SLEEPZ“) hat bei der Umsetzung ihrer Wachstumsprojekte Fortschritte gemacht, musste aber in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017 dennoch einen deutlichen Umsatzrückgang hinnehmen. Auch das EBITDA lag unter dem der Vorjahresperiode. Verbessert hat sich hingegen das Periodenergebnis.

 
15.09.2017

SLEEPZ AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2017

Die SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772 – „SLEEPZ“), eine auf den Online-Handel im Bereich „Schlafwelten“ fokussierte Unternehmensgruppe, veröffentlicht heute ihren Halbjahresbericht 2017. Geschäftsverlauf und Ergebnis des ersten Halbjahres 2017 waren geprägt von der knappen Liquiditätsausstattung der Gesellschaft in den ersten Monaten und den einhergehenden Kostenreduzierungen, insbesondere im Bereich Marketing, einerseits und die durchgeführten Strukturmaßnahmen andererseits. Die im Mai und Juni durchgeführten Kapitalerhöhungen mit einem Mittelzufluss von zusammen brutto 2 Mio.

 
01.09.2017

SLEEPZ Matratze Grafenfels erhält „gut“ von Stiftung Warentest

Die SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772) hat für die Kaltschaummatratze „Grafenfels WEISS“ im aktuellen Produkttest der Stiftung Warentest neben anderen als zweitplatzierte die Note „gut“ erhalten. Die SLEEPZ AG sieht diese Einschätzung als Bestätigung ihrer auf Qualität ausgerichteten Produktentwicklung bei der Tochtergesellschaft Grafenfels Manufaktur GmbH.

 
28.08.2017

bmp Holding hat Umfirmierung in SLEEPZ AG erfolgreich abgeschlossen

Die von der ordentlichen Hauptversammlung der bmp Holding AG (ISIN DE000A2E3772) am 18. August 2017 beschlossene Umfirmierung in SLEEPZ AG („SLEEPZ“) ist ins Handelsregister eingetragen worden. Damit notiert das Unternehmen künftig an der Börse unter dem Namen SLEEPZ AG.

 
 
29.06.2017

bmp Holding AG trennt sich vom Venture Capital Restportfolio

Die bmp Holding AG (DE000A2E3772) hat wie geplant die Anteile an ihren restlichen sechs Venture Capital Minderheitsbeteiligungen mit Wirkung zum 30.06.2017 an einen Privatinvestor im Rahmen einer Secondary-Transaktion verkauft. Damit ist der Weg frei, sich nunmehr vollständig auf das neue Kerngeschäft, den Onlinehandel im Bereich Schlafwelten, fokussieren zu können.

 
19.05.2017

Erwartungsgemäßer Start ins Geschäftsjahr 2017

Die bmp Holding AG (ISIN DE000A2E3772 – „bmp“), eine auf den Online-Handel im Bereich „Schlafwelten“ fokussierte Unternehmensgruppe, ist im Rahmen der Erwartungen in das Geschäftsjahr 2017 gestartet.

 
 
 
21.03.2017

Außerordentliche Hauptversammlung stimmt Kapitalherabsetzung erwartungsgemäß zu

Die außerordentliche Hauptversammlung der bmp Holding AG (ISIN DE0003304200) hat heute einer Kapitalherabsetzung auf rund 6,9 Mio. EUR mit einer klaren Mehrheit von 99,99 % zugestimmt. Die Herabsetzung erfolgt - nach Einzug einer Aktie, die der Gesellschaft durch eine Aktionärin kostenlos zur Verfügung gestellt wird - durch die Zusammenlegung des bisherigen Grundkapitals im Verhältnis 3:1.