Ad-hoc-Mitteilungen

28.05.2019

SLEEPZ AG: SLEEPZ AG veräußert Geschäftsanteile an der URBANARA GmbH

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch

28.05.2019 / 13:59 CET/CEST

SLEEPZ AG: SLEEPZ AG veräußert Geschäftsanteile an der URBANARA GmbH

Berlin, 28. Mai 2019 - Die SLEEPZ AG (ISIN DE000A2E3772) hat heute einen Vertrag zum Verkauf der Geschäftsanteile an der URBANARA GmbH unterzeichnet. Käufer ist WAOW Global Ventures GmbH Der Kaufpreis beträgt EUR 2.700.000,- die grösstenteils zur Bedienung offener Verbindlichkeiten verwendet werden.

 
27.05.2019

SLEEPZ AG: Wechsel im Vorstand

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch

27.05.2019 / 22:38 CET/CEST

 
 
09.04.2019

SLEEPZ AG: Änderung im Vorstand

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch

08. April 2019 I 21.59 Uhr (MESZ)

SLEEPZ AG: Änderung im Vorstand

Berlin, 08. April 2019 - Herr Christian Salza hat heute den Aufsichtsrat der Gesellschaft informiert, dass er sein Amt als Vorstandsmitglied der SLEEPZ AG mit sofortiger Wirkung niederlegt. Herr Alexander von Tschirnhaus wird die Ressorts von Herrn Salza vorerst als Alleinvorstand übernehmen.

 
29.03.2019

Strategischer Investor schließt Aktienoptionsverträge auf SLEEPZ-Aktien und gewährt der Gruppe eine Übergangsfinanzierung, Darlehensverzichte von Gläubigern, außerplanmäßige Abschreibungen, Anzeige des Verlusts der Hälfte des Grundkapitals

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch

28. März 2019 I 22.35 Uhr (MEZ)

SLEEPZ AG:  Strategischer Investor schließt Aktienoptionsverträge auf SLEEPZ-Aktien und gewährt der Gruppe eine Übergangsfinanzierung, Darlehensverzichte von Gläubigern,  außerplanmäßige Abschreibungen, Anzeige des Verlusts der Hälfte des Grundkapitals

 
 
 
16.11.2018

Korrektur der Veröffentlichung vom 16.11.2018, 13:00 Uhr MEZ/MESZ - SLEEPZ AG beschließt Sachkapitalerhöhung von etwa 5,3 Mio. EUR zur vollständigen Übernahme der URBANARA GmbH

Korrektur einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

16. November 2018 I 15:15 Uhr (MEZ)

Im zweiten Absatz der Ad-hoc-Mitteilung vom 16.11.2018 (13:00 Uhr MEZ/MESZ) "SLEEPZ AG beschließt Sachkapitalerhöhung von etwa 5,3 Mio. EUR zur vollständigen Übernahme der URBANARA GmbH" ist bedauerlicherweise ein Tippfehler enthalten. Der zweite Absatz lautet korrekt: